Torino
clear sky
23 ° C
23 °
23 °
78%
1.5kmh
0%
Sat
32 °
Sun
30 °
Mon
25 °
Tue
26 °
Wed
23 °

Turin wird bisweilen als die »Wiege der italienischen Freiheit« bezeichnet und verfügt über eine der besten Universitäten des Landes.

Alles an dieser Stadt, die sich so malerisch an die Meeralpen geschmiegt hat, scheint besonders herausragend. Es gibt zahlreiche wichtige Museen und viele Baudenkmäler, die so viele Touristen anziehen, dass Turin zu den meistbesuchten Städten der Welt gehört.

Was ist so besonders an Turin?

Es gibt Menschen, die Turin mit Paris vergleichen. Andere sehen eher Ähnlichkeiten mit Wien. Ganz gleich jedoch, woran man sich erinnert fühlt, die Stadt ist auf jeden Fall die Geburtsstadt der ersten Schokoladentafeln, die als Snack verkauft wurden. Mit dem Turiner Grabtuch befindet sich eines der sagenumwobensten Objekte der Welt in der Stadt. Turin war außerdem Austragungsort der Olympischen Spiele und einstmals die erste Hauptstadt Italiens.

Es gibt Dutzende Sehenswürdigkeiten in Turin, doch sollte man seinen Aufenthalt in der Mole Antonelliana beginnen. Das Gebäude ist das Wahrzeichen Turins und sein Turm ragt 160 Meter in den Himmel der Stadt. Ursprünglich war geplant, das Gebäude als Synagoge zu nutzen, doch dazu ist es nie gekommen.

In Turin gibt es auch das Automobilmuseum, was nicht überraschen sollte, da die Stadt auch der Geburtsort des Autoherstellers Fiat ist. Über 200 Modelle werden im Museum ausgestellt, einschließlich eines der ersten Automobile der Welt: ein Peugeot von 1892.

Beenden Sie Ihre erste Erkundungstour durch Turin im Museo Egizio. Hier finden sich Exponate aus dem Alten Ägypten und trotz laufender Renovierungsarbeiten, die 2015 beendet werden sollen, ist das Museum geöffnet. Es ist das einzige Museum außerhalb Kairos, das ausschließlich der ägyptischen Kunst und Kultur gewidmet ist. Einige der Ausstellungsstücke sind sehr gut erhalten und erlauben einen Blick in eine weit zurückliegende Zeit.

Wie wäre es mit einem Geheimtipp?

Turin hat unzählige Geheimtipps in der ganzen Stadt verteilt. Einer der besten jedoch ist ein Café namens Mood. Ob man nun müde ist oder einfach nur einen kleinen Kick braucht, in dem Café finden sich Cocktails aber auch die nötige Stille, um ein gutes Buch zu lesen oder einfach nur auszuruhen. Es ist hip, schick und der angebotene Kaffee ist grandios.

Sollten Sie auf der Suche nach einem etwas modernerem Vergnügen stehen, dann ist ein Besuch des Museums für Zeitgenössische Kunst zu empfehlen. Die Kunstwerke sind wunderschön, doch auch das Museumsrestaurant Cobal Zero ist ausnehmend gut. Die Speisen ähneln modernen Kunstwerken, und es findet sich immer eine neue Kreation auf der Speisekarte.

100+ Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Italien

Suchen & Buchen Sie Ihren Ferienwohnung in Italien günstig und Online hier. Als einer der größten Anbieter in der Ferienhausvermittlung, bietet Novasol Feriendomizile in Reisezielen...

Ferien Und Feiertage In Italien

Fêtes et jours fériés en Italie. Année par année calendrier

Italien – die größten Städte

Les plus grandes villes d'Italie. Nombre d'habitants dans les villes. Quelle est la taille de la ville?.
video

Offizielles Fremdenverkehrsamt Italien

Préparez votre voyage. Aider à planifier vos vacances idéalesENIT -  Italian National Tourist Board Via Marghera 2 00185 Rome Tel: (+39) 06 497 11 WEBSITE FACEBOOK TWITTER YOUTUBE GOOGLE+

Médias sociaux

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren