24.9 C
WIEN
Friday, June 23, 2017

Offizielle Werbevideo des Tourismus in Kolumbien.

Kolumbien gehört zu den Ländern, die ihren Besuchern gerne eine Herausforderung bieten. Zwar gibt es hier nicht die gleichen 5-Sterne-Touristenattraktionen wie in diversen Nachbarländern, dafür aber bietet Kolumbien eine unvergleichliche Gastfreundschaft an.

Dieses Land verfügt über diesen gewissen kolonialen Charme, der zu einem besonderen Großteil erhalten geblieben ist. Daher ist ein Spaziergang durch die alte Stadt von Cartagena schon genug, um die Kopfsteinpflaster der vergangenen Zivilisationen sprechen zu hören, die diesen Bereich einst ihr zu Hause nannten. In Kombination mit den leicht erreichbaren Outdoor-Abenteuern gibt es eine Reiseroute mit Kultstatus, die nur darauf wartet, noch heute geplant zu werden.

Wenn Sie auf ein aufregendes Trekking-Abenteuer stehen, liegt einer der höchsten Gipfel der Anden aus Kolumbien in unmittelbarer Nähe. Im Natur-El-Cocuy-Nationalpark gibt es viele Aufstiege, während Geschichtsliebhaber die Tayrona-Ruinen entdecken können, die im unverkennbaren Dschungel liegen. Zudem können Sie tauchen gehen, Wassersport betreiben oder die Wale beobachten.

Außerdem stößt man in Kolumbien auch auf einige Mysterien, wie zum Beispiel dem von San Agustin, wo es mehr als 500 lebensgroße alte Statuten gibt, die sorgfältig skulpiert worden sind, oder die antike Stadt Ciudad Perdida, dessen Besuch einen 6-tägigen, 44 Kilometer langen Spaziergang erfordert, dafür aber zu Hunderten von Terrassierungen führt, auf denen bis zu 8.000 Menschen Platz finden könnten.

Eines ist jedoch sicher: Kolumbien ist ein Land voller vielfältiger Landschaften. Egal, ob Sie sich an einem Bergsee entspannen oder am Strand in goldenem Licht baden, hier bleiben keine Wünsche offen.

A - Z