Seoul
mist
28.2 ° C
29 °
27 °
83%
1.5kmh
75%
Sat
27 °
Sun
28 °
Mon
27 °
Tue
27 °
Wed
25 °

Seoul hatte im Laufe der Geschichte bereits viele Namen, doch sein Einfluss in der Region war immer gleichermaßen dominant.

Mit mehr als 50 Millionen Bewohnern in der Hauptstadtregion nennen mehr als die Hälfte der Bevölkerung des Landes diese Stadt ihr zu Hause.

Die Hauptstadtregion weist ein dichtes Konglomerat an UNESCO-Welterbestätten auf. Jeder Ort verdient es, den ganzen Tag lang erkundet und geschätzt zu werden. Beginnen Sie am besten mit der Festung Hwaseong und gehen von dort aus zum Jongmuyo-Schrein. Das Königsgrab, der Changdeok-Palast und Namhansanseong werden Ihnen sicher alle den Atem rauben.

Außerdem ist Seoul eine Stadt vieler großer Festlichkeiten. Demnach findet seit 2003 beispielsweise viermal jährlich das Hi! Festival statt – ein Fest für jede Jahreszeit. Zudem gibt es in der Stadt zahlreiche Musikfestivals, darunter das Ultra Music Festival mit Tanzmusik in der zweiten Juniwoche.

Die hohe Bevölkerungsdichte von Seoul sorgt für eine hohe Parkdichte, so dass es viele Möglichkeiten gibt, im Freien auf Entdeckungstour zu gehen. Der Namsan Park ist beispielsweie einer der Besten und bietet seinen Besuchern einen umwerfenden Ausblick auf die Skyline der Stadt. Außerdem gibt es auch Waldparks, wie den Wongaksa Pagoda mit einer 10-stufigen Pagode im Tapgol Park.

Mit über 2.000 Jahren Geschichte findet man in Seoul mehr als 100 Museen, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und religiöse Stätten. Außerdem bieten die meisten öffentlichen Plätze einen kostenlosen Wi-Fi-Zugang an. Wenn Sie also nach einer warmen und ansprechenden Stadt suchen, ist hier das richtige Ziel für Sie.

Südkorea – die größten Städte

Hauptstädt und größte Städte in Südkorea. Bevölkerung in Städten. Was ist die Größe der Städte?.