New York City ist die größte Stadt in den Vereinigten Staaten von Amerika. Sie liegt an deren Ostküste und ist eine der bedeutendsten Metropolen der Welt.

TOP SEHENSWÜRDIGKEITEN

  • Für jeden Besucher ein Muss ist das Empire State Building, das nach den Anschlägen von 2001 wieder das höchste Gebäude der Stadt ist und einen schon von weitem begrüßt. In der Eingangshalle befindet sich eine Tafel, auf der die Wartezeit für die Sicht von der Besucherplattform angezeigt wird. Eine Fahrt in den 86. Stock kostet 27 $ und ist sowohl das Geld als auch die Wartezeit von mitunter 90 min und mehr wert. Gefasst machen sollte man sich hier auf gründliche Sicherheitskontrollen.
  • Ein weiteres Muss für jeden New York-Touristen ist ein Abstecher ins MOMA (Museum Of Modern Art). Die umfassende Ausstellung zeitgenössischer Kunst und die ständig wechselnden Ausstellungen sind das Eintrittsgeld wahrlich wert. Tipp: Freitags (2008) ab 16 Uhr ist in der MOMA freier Eintritt. Es ist zwar sehr voll aber in Ordnung. Keine großen Taschen mit reinbringen, diese müssen sonst abgegeben werden (Fototaschen/Videoausrüstung sind in Ordnung).
  • American Museum of Natural History
  • Guggenheim Museum
  • The Museum of Modern Art
  • Intrepid Sea Air Space Museum
  • Circle Line Harbor Cruise
  • Empire State Building Observatory & NY SkyRide
  • Times Square