Pisa
mist
22.2 ° C
26 °
12 °
78%
6.7kmh
20%
Tue
26 °
Wed
27 °
Thu
28 °
Fri
26 °
Sat
29 °

In der Toskana, einer der schönsten Gegenden Italiens, liegt die Stadt Pisa, die für ihr kulturelles Erbe und die wunderschöne Umgebung bekannt ist.

In der Antike war Pisa eine bedeutende Seestadt und erreichte ihren Höhepunkt im 11. Jahrhundert, wo sie als eine der vier maritimen Republiken Italiens angesehen wurde. Pisas historische Rivalität mit der Stadt Genua führte 1284 jedoch dazu, dass die Stadt nicht länger als Seemacht angesehen wurde. Heute gilt Pisa als eine der kulturell reichsten Städte Europas. Es ist der Geburtsort von Galileo Galilei, die Heimat des schiefen Turms von Pisa, und ein Ort vieler kultureller Attraktionen für jeden Geschmack.

Das Klima in Pisa ist sehr mild, sodass sich ein Besuch dieser Stadt besonders im Frühjahr oder Herbst anbietet. Auch wenn der Sommer auch nicht unbedingt eine schlechte Zeit für Besuche ist, wird die beliebte Toskana zu dieser Jahreszeit immer von sehr vielen Touristen überflutet. Daher sollte man die Hochsaison mit großen Menschenmassen und langen Warteschlangen lieber meiden.

Pisa erreicht man am besten mit dem Flugzeug, da die Stadt ihren eigenen internationalen Flughafen namens Galileo Galilei hat. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit, ein Taxi, einen Bus oder eine Zugfahrt ins Stadtzentrum zu nehmen. Und ab dann sollten Sie für ein unvergessliches Erlebnis bereit sein.

Unternehmen Sie einen Ausflug zum schiefen Turm von Pisa

Der schiefe Turm ist eigentlich der Glockenturm der nahegelegenen Kathedrale von Pisa, dessen Bau zu den längsten und kompliziertesten jemals errichteten Gebäuden der Geschichte gehört. Man sagt, dass der Bau etwa 1172 begonnen hat und es 200 Jahre gedauert hat, bis endlich der Turm entstanden ist, den wir heute kennen. Allerdings musste der Turm während seiner gesamten Geschichte konsolidiert werden, um eine weitere Neigung zu vermeiden. Das Klettern auf die Spitze des Turms bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und tolle Fotos.

Der Turm sollte bei einem Besuch wirklich eine Ihrer ersten Anlaufstellen sein, da dies die Hauptattraktion von Pisa ist. Außerdem sollten Sie möglichst früh dort ankommen, damit Sie in Ruhe Fotos machen und die Aussicht genießen können, denn Touristenmengen sind hier unvermeidlich.

Doch in Pisa gibt es noch mehr als nur einen schiefen Turm

Der schiefe Turm von Pisa ist nur ein Bruchteil von dem, was die Stadt zu bieten hat. Der Turm befindet sich auf dem Platz der Wunder, einem UNESCO-Weltkulturerbe mit mehreren Denkmälern. Außerdem gelten die nahegelegene Kathedrale, die Taufkirche und der gewaltige Kirchhof zu den schönsten architektonischen Bauten der Welt und sind alle voller Charme und Geschichte.

Wenn Sie gerne Kirchen besuchen, hat Pisa wirklich viel für Sie im Angebot. Ein paar besuchenswerte sehr alte Kirchen sind San Paolo a Ripa d’Arno erbaut im Jahre 952, San Frediano erbaut im Jahre 1061 oder die San Nicola erbaut im Jahre 1097.

Außerdem gibt es einen fantastischen botanischen Garten der Pisa Universität und natürlich viele Museen, von denen das Nationalmuseum von San Matteo mit Werken von Künstlern wie Donatello, Nicola Pisano oder Ghirlandaio besonders empfehlenswert ist.

Zum Essen und Trinken bietet die Hauptstraße zum Platz der Wunder eine interessante Mischung aus Restaurants, Bars und den traditionellen Trattorien. In Richtung der feudalen Straßen gibt es auch noch mehr atmosphärische Gelegenheiten für eine warme Mahlzeit und ein kaltes Getränk zum günstigen Preis.

Wenn Sie in Zukunft also einen Besuch der alten Stadt Pisa in Erwägung ziehen, sollten Sie diese Tipps beachten, um einen wunderschönen Urlaub verbringen zu können.

100+ Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Italien

Suchen & Buchen Sie Ihren Ferienwohnung in Italien günstig und Online hier. Als einer der größten Anbieter in der Ferienhausvermittlung, bietet Novasol Feriendomizile in Reisezielen...

Ferien Und Feiertage In Italien

Hier finden Sie die Termine für die Feiertage in Italien. Sehen Sie hier die Feiertage In Italien von diesem Jahr für die kommenden Jahre

Flixbus Pisa

Pisa (Pietrasantina car park) Via Pietrasantina 56123 Pisa Italy

Italien – die größten Städte

Hauptstädt und größte Städte in Italien. Bevölkerung in Städten. Was ist die Größe der Städte?.
video

Offizielles Fremdenverkehrsamt Italien

Fremdenverkehrsamt Italien. Planen Sie Ihre Reise und Urlaub mit hilfe des offiziellen Fremdenverkehrsämter bietet Ihnen Informationen für Ihren Urlaub: Sehenswertes, Unterkünfte und mehr.ENIT -...
video

Pisa International Airport Galilei (PSA)

Pisa International Airport Galilei Piazzale D'ascanio, 1, 56121 Pisa PI, Italien 56121 Pisa Italien Pisa International Airport Galilei website IATA: PSA

Soziale Medien

1FollowerFolgen
1FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren