Lwiw
broken clouds
26 ° C
26 °
26 °
47%
3kmh
75%
Mon
24 °
Tue
26 °
Wed
18 °
Thu
19 °
Fri
19 °

Lwiw,  oder auch Lwow oder Lemberg, wenn Sie dies bevorzugen, ist eine Stadt in der Westukraine, die sich selbst als weltoffen proklamiert.

Siedlungen dieser Stadt reichen zurück bis zum 5. Jahrhundert und die ersten Aufzeichnungen über die moderne Stadt stammen aus dem Jahre 1256. Lwiw wurde zur lebenswerteste ukrainische Stadt ernannt und hat sogar den Spitznamen des ukrainischen “Kleinen Paris“  verliehen bekommen. Romantik ist vielleicht nicht die Mission, wenn Sie diese Stadt besuchen, aber es gibt auch diverse Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Besuchs genießen können.

Beinhalten Ihre Pläne einen baldigen Besuch Lwiws?  Wenn dem so ist sind hier einige Vorschläge, die Sie in Erwägung ziehen sollten, um Ihre Reise weiterhin zu genießen!

Lwiws Altstadt ist mit Sehenswürdigkeiten gefüllt

Seit fast zwei Jahrzehnten auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes, ist die Altstadt von Lwiw ein unvergesslicher Anblick. Von über 2.000 historischen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, betrachtet die Ukraine sogar mehr als 200 von ihnen als nationale Wahrzeichen. Zu den Highlights zählen:

  • Lwiw Hohes Schloss, das auf der Spitze des Burgberges in der Stadt liegt. Es befindet sich an der höchsten Stelle von Lwiw, doch liegt das Schloss selbst heutzutage in Ruinen. Heute steht dort ein Fernsehturm, aber dennoch eröffnet Ihnen die Reise dorthin einen atemberaubenden Blick auf die Stadt.
  • Die Kirche St. Onuphrius, ein Basilianerkloster und eine griechisch-katholische Kirche, besitzt mehrere Kunstwerke von Sosenko und Paslavsky und wurde im Laufe der Jahrhunderte fast ein Dutzend Mal um- und wiederaufgebaut.
  • Die St.-Georgs-Kathedrale, ebenso wie der Metropolitenpalast, stammt aus 1761 und ist ein wunderschönes Beispiel des neo-klassischen Designs. Ein alter Blumengarten erstreckt sich entlang der westlichen Mauer des Komplexes und viele reisen hierher, weil Papst Johannes Paul II hier im Palast residierte, als er im Jahr 2001 die Ukraine besuchte.

Es ist durchaus möglich, hier einen ganzen zweiwöchigen Urlaub zu verbringen und nur die verschiedenen historischen Stätten des UNESCO Weltkulturerbes zu erkunden. Diese Highlights können Sie jedoch auch dazu bewegen, sich Ihrer eigenen Reise durch Lwiw zu erschaffen!

Den Marktplatz zu erkunden ist immer eine wunderbare Entscheidung!

Geplant im 14. Jahrhundert, war die Idee, einen zentralen Platz zu kreieren, wie Sie ihn in einer jeden traditionellen europäischen Siedlung finden würden. Was geschah, war jedoch etwas anderes. Es ist mehr ein Rechteck als ein Quadrat geworden und von jeder seiner Ecken gehen zwei Straßen ab. In der Mitte befindet sich das Rathaus und um den Platz herum befinden sich mehr als vierzig Bürgerhäuser.

Auf dem Markt werden Sie an einem jeden Tag eine Vielzahl von Verkäufern finden, die lokale Waren, Antiquitäten und Erzeugnisse anbieten und auch sonst so ziemlich alles, was Sie sich vorstellen können. Stellen Sie sicher, dass Sie sich die Zeit nehmen die vier Brunnen in den Ecken des Platzes  anzusehen, die vier mythologischen Figuren Griechenlands darstellen.

Lwiw ist eine wunderschön einzigartige Stadt mit einem ganz eigenen Flair, geschichtsträchtig und doch modern nach jeder Definition.

Ferien Und Feiertage In Ukraine

Hier finden Sie die Termine für die Feiertage in Ukraine. Sehen Sie hier die Feiertage In Ukraine von diesem Jahr für die kommenden Jahre
video

Offizielles Fremdenverkehrsamt Ukraine

Fremdenverkehrsamt Ukraine. Planen Sie Ihre Reise und Urlaub mit hilfe des offiziellen Fremdenverkehrsämter bietet Ihnen Informationen für Ihren Urlaub: Sehenswertes, Unterkünfte und mehr.Ukraine Tourism Authority WEBSITE FACEBOOK TWITTER YOUTUBE FLICKR INSTAGRAM GOOGLE+ PINTEREST VIMEO

Ukraine – die größten Städte

Hauptstädt und größte Städte in Ukraine. Bevölkerung in Städten. Was ist die Größe der Städte?.

Soziale Medien

1FollowerFolgen
1FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren