Deal Reiseangebot: Köln entdecken

Führt es Sie für eine spannende Städtereise nach Köln, gibt es für Sie jede Menge zu entdecken. Die Rheinmetropole hält von kontrastreichen Architekturstilen über facettenreiche Museen und Galerien bis hin zu einer der schönsten Thermen Europas für jeden Geschmack das Passende bereit. Und das geht weit über den Kölner Dom hinaus. Um sich einen guten ersten Eindruck von der Domstadt zu verschaffen, empfiehlt sich eine Sightseeingtour – und zwar mit der Kölner Seilbahn. In Höhe der Zoobrücke bringt sie seit 1957 Fahrgäste auf einer Strecke von 930 m von einer Seite des Rheins auf die andere. Während der Fahrt eröffnet sich Ihnen ein herrliches Stadtpanorama.

Weitere Sehenswürdigkeiten Kölns sind:

  • das Schokoladenmuseum Köln
  • das RheinEnergieStadion
  • die Hohenzollernbrücke mit ihren Liebesschlössern
  • das Kölner Rathaus
  • der Rheinauhafen

In Video

Köln – Kunst, Kultur, Karneval und Kölsch

Die viertgrößte Stadt Deutschlands gilt als lebhafte Metropole mit einer einzigartigen Atmosphäre, bekannt für ihre Offenheit und Toleranz. Köln ist eine der ältesten Großstädte Deutschlands; der Name stammt aus der Römerzeit, als die Römer ihre Siedlung am Rhein „Colonia“ nannten. Auch im 21. Jahrhundert ist Köln dank seiner zentralen Lage in Europa ein beliebtes Reiseziel. Zahlreiche Museen und eine lebhafte Kunstszene sorgen für Unterhaltung, ebenso wie der weltberühmte Karneval. Und nach einem langen Tag voll spannendem Sightseeing lässt man den Abend am besten bei einem kühlen Kölsch ausklingen.

Hier ist eine kleine Auswahl der „Stars“ dieses wunderbaren Videos – könnt ihr sie alle entdecken?

♦ Kölner Dom ♦ (0:15) (0:38)
Der zwischen 1248 und 1880 erbaute Kölner Dom ist das dritthöchste Kirchengebäude der Welt und gilt als Meisterwerk der gotischen Architektur. Mit seinen prachtvollen zwei Türmen zählt er zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Südturm kann bestiegen werden – von seiner Spitze auf 100 Metern Höhe bietet sich ein atemberaubender Blick auf die Stadt. Mehr lesen: http://www.expedia.de/Kolner-Dom-Koln…

♦ Romanische Kirchen ♦ (0:25)
Zu den weiteren kulturellen Highlights der Stadt zählen neben dem Dom und den vielen Museen die zwölf romanischen Kirchen. Im Laufe der Jahrhunderte wurden sie oftmals umgebaut und im Zweiten Weltkrieg stark zerstört. Ihr vollständiger Wiederaufbau wurde 1985 im Jahr der romanischen Kirchen gefeiert.

♦ Liebesschlösser ♦ (0:31)
Dieser romantische Brauch soll in Italien entstanden sein. Im Laufe der Zeit haben Zehntausende Kölner Paare und Freunde auf diese Weise einander ihre Treue geschworen. Die Schlösser in allen Farben und Formen sorgen für bunte Farbtupfer auf den grauen Brücken und stellen einen wunderbaren Anblick dar. Viele sind graviert, angemalt oder verziert.

♦ Alter Markt ♦ (0:34)
Der ehemalige städtische Marktplatz in der Kölner Altstadt ist für sein buntes Treiben und vor allem für den Kölner Karneval bekannt. Direkt am Rathaus und nur wenige Schritte vom Rhein gelegen, ist er der ideale Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. In einem der vielen Cafés, die den Platz säumen, lässt sich bei einer Tasse Kaffee ausgezeichnet entspannen. In der Adventszeit findet hier ein berühmter Weihnachtsmarkt statt. Mehr lesen: http://www.expedia.de/Alter-Markt-Kol…

♦ Hohenzollernbrücke ♦ (0:45)
Die Hohenzollernbrücke ist der ideale Ort, um die Aussicht auf den Kölner Dom zu genießen. Die Brücke über den Rhein wurde 1911 erbaut und nach der Hohenzollern-Dynastie benannt. Heute wird sie täglich von über 1200 Zügen überquert und ist unter anderem für ihre vielen Liebesschlösser bekannt. Mehr lesen: http://www.expedia.de/Hohenzollernbru…

Für die Videoproduktion kamen verschiedene Tools und Techniken zum Einsatz, um die Stadt künstlerisch in Szene zu setzen und ihre Highlights vorzustellen. Dank Timelapse, Hyperlapse und einer sensationellen 4K-Auflösung wird das Reiseziel von seiner besten Seite gezeigt. Zusätzlich sorgen Helikopterflüge und Drohnen-Aufnahmen für eine einzigartige Vogelperspektive – wann sieht man Köln schon mal von oben?