Beijing
clear sky
23 ° C
23 °
23 °
78%
1kmh
0%
Sat
25 °
Sun
24 °
Mon
28 °
Tue
25 °
Wed
27 °

Beijing oder Peking, wie manche es bevorzugen zu nennen, ist die drittgrößte Stadt der Welt.

Im Norden von China gelegen, ist Peking ein Ort, an dem sich Tradition und Moderne zu einer unglaublichen Erfahrung verdichten. Mit seiner mehr als dreitausendjährigen Geschichte ist es die letzte der vier großen Hauptstädte Chinas. Sie können die Berge besuchen, die alten Stadtmauern erkunden oder die opulenten Paläste und Gärten genießen.

7 UNESCO Weltkulturdenkmäler können sie hier besichtigen, von der Verbotenen Stadt bis zu den Ming Gräbern. Teile der Chinesischen Mauer und des Großen Kanals können hier ebenfalls bewundert werden.

Interessante Orte gibt es hier so viele, dass man sie nicht alle aufzählen kann. Ein eher verstecktes Highlight ist die Qianmen Straße, eine traditionelle Geschäftsstraße Beijings, die Sie in das Leben der Einheimischen eintauchen lässt.

Mehrere einst kaiserliche Gärten sind in der Stadt verteilt, beispielsweise der Belhai Park, und alle sind sie Meisterwerke der Gartenarchitektur.

Beijing schmückt sich mit vielen Pagoden, die gut erhalten sind und gepflegt wurden und aus Steinen der Region errichtet wurden. Eine der beeindruckendsten Pagoden ist die des Tianning Tempels, der 1120 fertiggestellt wurde. Die Pagode des Cishou Tempels wurde während der Ming Dynastie im 16. Jahrhundert gebaut. Auch die Lugou Brücke, im 12. Jahrhundert fertiggestellt, ist ebenfalls einen Besuch wert.

Beijing ist eine der ältesten und größten Städte der Welt und gilt seit Jahrhunderten als wichtigste Stadt Kontinentalchinas. Wenn Sie China als authentische Erfahrung erleben wollen, dann ist diese Stadt ein Muss auf Ihrer Reiseroute.

Kina – die größten Städte

Hauptstädt und größte Städte in Kina. Bevölkerung in Städten. Was ist die Größe der Städte?.