24 C
Wien
Monday, June 26, 2017

Werbevideo des Tourismus in Senegal.

Die Republik Senegal befindet sich an der Atlantikküste Afrikas und ist die westlichste Nation auf diesem Kontinent. Dies bedeutet, es gibt viele Strände zu genießen und Wildschutzgebiete zu erkunden.

Wir haben hier eine Nation, die voller Schönheit, Wunder und einzigartiger Gelegenheiten ist.

Der historische Sklavenhandel fand aufgrund seiner Lage auf dem afrikanischen Kontinent oft in Senegal statt. Orte wie die Goree Insel bieten einzigartige Besuchsmöglichkeiten, daher können viele Touristen die Gebäude, die in der Vergangenheit so viel Unsicherheit und Schmerzen enthalten haben, sehen und erleben.

Viele Ausflüge nach Senegal nutzen die Arbeit einer Branche mit umschlossenen Badeorten. Dies gilt besonders für alle, die Gemeinden wie Saly besuchen. Ferien in einem Urlaubs-Resort in Senegal enthalten oft Führungen in Natur- und Wildschutzgebieten. Sie können auch Führungen auf der Goree Insel, zu den historischen Stätten um Dakar herum und zu anderen   unterschiedlichen Denkmäler, die es in diesem Land gibt, buchen.

Im Südwesten des Senegal entwickeln sich die Gelegenheiten für Ökotourismus weiter, mit  Schwerpunkt auf den Nationalpark Basse Casamance. Sie können auch eine Reise zum Saloum Delta Nationalpark unternehmen, um eine umfangreiche Reihe von Mangroven und Inseln, welche einzigartige Lebensräume für wilde Tiere sind, zu erkunden.

Es könnten besondere Visums-Verordnungen bei der Planung eines Besuchs in Senegal gelten. In den meisten Fällen brauchen Sie für einen Besuch aber nur einen Reisepass, solange der Aufenthalt weniger als 90 Tage dauert. Es könnten auch obligatorische Impfungen gelten. Mit ein wenig Vorplanung, werden Sie feststellen, dass Sie die Zeit, die Sie in Senegal verbringen, eine tolle Erinnerung in Ihrem Leben hinterlassen wird.

A - Z

Senegal – die größten Städte

Hauptstädt und größte Städte in Senegal. Bevölkerung in Städten. Was ist die Größe der Städte?.